Download e-book for iPad: Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und by Reiner Hellbrück

By Reiner Hellbrück

ISBN-10: 3834928267

ISBN-13: 9783834928269

Show description

Read Online or Download Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler, 2. Auflage PDF

Best german_2 books

Karl-Michael Haus's Neurophysiologische Behandlung bei Erwachsenen: Grundlagen PDF

Der Band f? hrt in die rehabilitative Behandlung neurologisch gesch? digter Patienten ein. Leser erhalten einen umfassenden ? berblick ? ber die Fakten und zugleich Handlungsanleitungen f? r die praktische therapeutische Arbeit. F? r die 2. Auflage wurden alle Grundlagenkapitel (Neurophysiologie, normale Bewegung) aktualisiert und alle Fallbeispiele zu den unterschiedlichen neurologischen St?

Extra info for Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler, 2. Auflage

Example text

Dann wird die Zeile 228 mit allen Variablen ausgelesen und der Variable ’x’ zugeordnet. > x <- Daten4[228,] > x Monat Jahr alle_m alle_w J_unter_20_m J_unter_20_w 228 12 2008 1617943 1484134 31868 24994 Schwerb_m Schwerb_w Auslaender_m Auslaender_w Aussied 228 88981 62462 253232 227465 ... ... KAPITEL 3. numeric(x) > x2 [1] 12 2008 1617943 1484134 [10] 62462 253232 227465 NA 31868 NA 24994 ... die numerische Variable ’x2’ gebildet. Der Befehl > pie(x2[3:4]) erzeugt unter Nutzung der Standardeinstellungen von Möglichkeiten zur Gestaltung sind vielfältig.

Aus diesem Grund ist der Statistiker bemüht, die Merkmalsausprägungen in geeigneter Weise zusammenzufassen. Daten werden • zwecks Plausibilitätsprüfung, • zur Vorbereitung betrieblicher Entscheidungen oder • zur Generierung empirisch überprüfbarer Hypothesen aufbereitet. Hierbei stellt sich auch die Frage, ob die Daten adäquat sind. Sind sie es nicht, so ist zu überlegen, ob neue Daten erhoben werden sollen. Falls sie im Hinblick auf die interessierende Fragestellung als adäquat beurteilt werden, so stellt sich die Frage, wie die Daten ausgewertet werden sollen.

Sind sie im plausiblen Bereich? Diese Frage kann allerdings auch später mit Hilfe des Statistikprogramms beantwortet werden. Die Sichtung auf Plausibilität ist eine wichtige Aufgabe. Denn Fehler, die bei der Dateneingabe gemacht worden sind, können das Ergebnis so stark verfälschen, daß statistische Auswertungen zu falschen Schlußfolgerungen führen können. Um die Daten in das Statistikprogramm einlesen zu können, werden sie als Textdatei im csv-Format gesichert. Andere Formate können freilich auch verwendet werden, sollen aber hier nicht angesprochen werden.

Download PDF sample

Angewandte Statistik mit R: Eine Einführung für Ökonomen und Sozialwissenschaftler, 2. Auflage by Reiner Hellbrück


by Richard
4.3

Rated 4.55 of 5 – based on 47 votes